Zukunft für Kinder begrüßt die Initiative SolAHRtal

Haus mit Solarmodulen auf dem Dach

Als Folge der Klimakrise wurde Deutschland im Juli 2021 von einer gewaltigen Flutkatastrophe erschüttert. Das am stärksten betroffene Gebiet war das Ahrtal in Rheinland-Pfalz. Um den Wiederaufbau auch als einzigartige Chance für den Klimaschutz und eine sichere Zukunft für die nachfolgenden Generationen zu nutzen, haben über 40 Fachleute aus wissenschaftlichen Einrichtungen und gemeinnützigen Vereinigungen ein Energiekonzept entwickelt und vorgestellt, wie das Ahrtal in den Sektoren Strom und Verkehr bis 2030 zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien versorgt werden kann. Aus dem Ahrtal soll ein „SolAHRtal” werden.